Schulschließung

Liebe Eltern und Schüler,

wie am 15.4.2020 bekannt gegeben wurde, gehen wir in die Verlängerung.

Die Grundschulen unseres Landes bleiben mindestens bis zum 3. Mai 2020 geschlossen.

Danach soll es eine schrittweise, behutsame Öffnung geben.

Die Notfallbetreuung in der Grundschule ist auch weiterhin gesichert.

Prüfen Sie bitte vor Antragstellung, ob Sie zur berechtigten Personengruppe gehören und füllen Sie die Selbsterklärung aus. Dazu gehört auch eine Bestätigung vom Arbeitgeber.

Die Selbsterklärung, berechtigte Personengruppen, Formulare für den Arbeitgeber finden Sie hier im Download:

Wir werden so schnell wie möglich neue Lernaufgaben für die Kinder online stellen und neue Möglichkeiten der Vermittlung ausprobieren.

Die alten Lernaufgaben finden Sie weiterhin im „Archiv“.

Mit den besten Grüßen

Jens Anker


Liebe Eltern und Schüler,

die Ministerpräsidentin Manuela Schwesig hat in der „Allgemeinverfügung der Landesregierung zum Besuch von Schulen, Einrichtungen der Kindertagesförderung und der Kindertagespflege zur Eindämmung der Atemwegserkrankung COVID-19/ Übertragung von SARS-CoV-2“ verfügt,

dass der Besuch von Schulen… für Kinder im Gebiet des Landes Mecklenburg-Vorpommern ab dem 16. März 2020 bis einschließlich Sonntag, den 19. April 2020 untersagt wird.

Im Rahmen einer Notfallbetreuung ist in der Schule ein pädagogisches Betreuungsangebot – bei dringendem Bedarf – grundsätzlich nur für Kinder von Beschäftigten vorzuhalten, die mit der Wahrnehmung von Aufgaben zur Sicherung und Erhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung betraut sind.

Nähere Informationen finden Sie unter: https://www.regierung-mv.de

Die Materialien zum selbstorganisierten Lernen sind nun online. Denken Sie daran, es immer wieder aufzurufen, denn wir aktualisieren die Aufgaben!

Telefonisch stehen wir Ihnen von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr unter folgenden Telefonnummern zur Verfügung:

Schulleitung: Herr Anker, Frau Dinse: 039744-517446

Sekretariat: Frau Hoffmann 039744-50274

Bleiben Sie gesund und fröhlich!

Mit den besten Grüßen

Jens Anker, Schulleiter