Start ins neue Schuljahr 2020-21

Aktuelles

Die personellen und räumlichen Gegebenheiten ermöglichen es uns, den Regelbetrieb wieder aufzunehmen und alle Stunden abzusichern.

Das bedeutet: Alle Schülerinnen und Schüler werden an 5 Tagen in der Woche in Präsenz beschult. Alle Fächer werden in vollem Umfang erteilt. Der bisher geltende Mindestabstand von 1,5 m zwischen den Kindern wird aufgegeben.

Das Bildungsministerium macht darauf aufmerksam, dass die vorliegenden Regelungen in Abhängigkeit des Infektionsgeschehens in Mecklenburg-Vorpommern und der vorliegenden wissenschaftlichen Erkenntnisse regelmäßig überprüft und evtl. korrigiert werden.

Beste Grüße

Jens Anker